MTV führt was im Schilde

MTV führt was im Schilde

Ein Schild, so lehrt es uns Wikipedia, kann eine flache Schutzwaffe sein. Oder ein tektonisch stabiles Gebiet innerhalb eines Kontinents. Im Mittelalter führten Adelige ihre Wappen als Erkennungszeichen im Schilde - im Laufe der Zeit entwickelte sich daraus eine beliebte Redensart.

Oft steht aber ein Schild ganz profan als eine Tafel mit Informationen in der Gegend rum. Wie jetzt an der Ecke Römer- /Rheinstraße, wo die MTV Bauen & Wohnen was ganz Solides im Schilde führt. Und dieses hier aufgestellte (Bau)Schild informiert über die Hintergründe: Dass hier ein Nahversorgungszentrum mit einem Supermarkt, einem Pflegeheim, mit Büros und Praxen entsteht. Und dass etwa 2.000 Quadratmeter dieser hochwertigen Büro- und Praxisflächen noch provisionsfrei zu vermieten sind. Dass die Mieteinheiten ab 200 Quadratmeter noch flexibel eingeteilt werden können.

Sich beraten lassen oder gleich mieten können Interessierte bei der Heidelberger Volksbank eG und bei Immobilien Winter Heidelberg. Als Erkennungszeichen reicht hierbei heutzutage allerdings eine Visitenkarte!