Wechsel in der Geschäftsführung

Wechsel in der Geschäftsführung der Heidelberger MTV Bauen und Wohnen GmbH & Co. KG: Jens-Uwe Götsch hat das Unternehmen nach einer hervorragenden Aufbauarbeit zum Jahresende 2017 verlassen. Er wird künftig als Geschäftsführer des kommunalen Wohnungsbauunternehmens der Stadt Konstanz tätig sein.

Zum 1. Januar 2018 hat Ronald Odehnal die Nachfolge von Götsch als Geschäftsführer übernommen. Der 53jährige Leiter der Stabsstelle Projektentwicklung bei der städtischen Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH Heidelberg (GGH) begleitet das Projekt bereits seit Anfang an - die MTV Bauen und Wohnen baut und saniert ca. 1.300 Wohneinheiten im Mark-Twain-Village, einer ehemaligen Wohnsiedlung der amerikanischen Streitkräfte. Odehnal wird sich auch hierbei auf die Projektentwicklung und –steuerung konzentrieren.

Als weiterer Geschäftsführer zeichnet weiterhin Stefan Kern, der Leiter der Immobilienabteilung der Heidelberger Volksbank, verantwortlich. Kerns Verantwortungsbereich bei der MTV umfasst unter anderem den Vertrieb und die Öffentlichkeitsarbeit.